Notice: Undefined variable: class in /homepages/20/d118338406/htdocs/shkbw-digital/wp-content/themes/ShopperWooThemeFREE/header.php on line 44
class="product-template-default single single-product postid-493 theme-ShopperWooThemeFREE woocommerce woocommerce-page woocommerce-no-js elementor-default elementor-template-full-width elementor-kit-274 elementor-page-276">

Cyberkriminalität im Handwerk

Das Thema „Cybersicherheit“ ist aktueller denn je. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat seinen Jahresbericht zur IT-Sicherheit veröffentlicht und die Lage für Unternehmen als „angespannt” bezeichnet. Entgegen der verbreiteten Meinung, dass nur große Industrieunternehmen betroffen seien, nutzen Kriminelle zunehmend die Einfallstore kleinerer Firmen, da hier die Hürden weitaus geringer sind. Im Falle eines Zugriffs droht vollkommende Handlungsunfähigkeit des SHK-Betriebs. Erfahren Sie, auf was Sie konkret achten müssen, um den eigenen Betrieb zu schützen.

  • Aktuelle Entwicklungen der Cyberkriminalität im SHK-Handwerk
  • Risiken von Cyberattacken durch Mitarbeiter und deren Folgen
  • Notfallplan: Was tun, wenn mein Betrieb Opfer eines Cyberangriffs geworden ist?
  • Beugen Sie vor – Schutzmaßnahmen für den Betriebsalltag
  • Effektive Absicherung: Worauf kommt es an?

Dieses Webinar können Sie sich hier kostenlos anschauen. 

Sie erhalten 30 Tage Zugriff auf das Webinar. In dieser Zeit können Sie das Webinar so oft anschauen wie Sie möchten.

0,00 



You may choose to prevent this website from aggregating and analyzing the actions you take here. Doing so will protect your privacy, but will also prevent the owner from learning from your actions and creating a better experience for you and other users.

Ich bin damit einverstanden, dass mich der Fachverband Sanitär-Heizung-Klima Baden-Württemberg, Viehhofstraße 11, 70188 Stuttgart per E-Mail über seine Verbandsarbeit informieren darf.

Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen, ohne dass mir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen meines Zugangsanbieters entstehen. Meinen Widerruf sende ich an die o. g. Adresse des Fachverband Sanitär-Heizung-Klima Baden-Württemberg oder per E-Mail an info@fvshkbw.de